Startseite Über Uns Galerie Presse Programm Kontakt

Beate Petri

Flöte und Altflöte

© webdesign: Natalie Porth
absolvierte ihr Studium an der Musikhochschule Mainz in der Flötenklasse von Werner Peschke  sowie Klaus Pohlers. Nach dem Abschluss "staatl. geprüfte Musiklehrerin" folgte ein künstlerisches Aufbaustudium an der Musikhochschule Heidelberg-Mannheim bei Prof. Starke. Parallel dazu studierte Beate Petri Musikalische Früherziehung/Musikalische Grundausbildung als  zweites Hauptfach an der dortigen Musikhochschule. Nebenberuflich bildete sie sich an der Bläserakademie Sachsen als Dirigentin weiter. Heute arbeitet Beate Petri freiberuflich als Flötistin und Pädagogin. Ehrenamtlich betreut und leitet sie das Blasorchester des Musikvereins Gräfenhausen. Der samtige Klang der Altflöte faszinierte sie. Daher ist sie im Ensemble oft auf dieser Position zu finden.
zurück zu “Über Uns” Datenschutzerklärung Impressum